Hilft Rapsöl das Risiko von Herzkrankheiten zu verringern?

Die Mittelmeer-Küche ist nach Angaben der Deutschen Herzstiftung nach wie vor eines der einfachsten und besten Konzepte, um Herzkrankheiten vorzubeugen. Das sagte der Stiftungsvorsitzende Prof. Hans-Jürgen Becker. Reichlich Oliven-oder Rapsöl, viel Gemüse und regelmäßige Fischmahlzeiten senkten das Risiko deutlich. Dies sei seit langem durch Studien auf Kreta belegt. "Dort gibt es die geringste Sterblichkeit an Herzinfarkten und zugleich den höchsten Verbrauch an Olivenöl in Europa", so der Experte. zum vollständigen Artikel "Herzinfarkt-Risiko senken-am Besten auf nach Kreta" auf n-tv

Post a Comment

You must be logged in to post a comment.