Apfelkuchen mit Apfelsaftkonzentrat ohne Zucker und Rapskernöl

Rezept für einen Apfelkuchen, den Sie völlig ohne Zucker backen können. Die Süsse erhält der Kuchen durch den natürlichen Fruchtzucker aus dem RatioDrink-Apfelsaftkonzentrat. Eine weitere Besonderheit des Rezeptes: Die Butter wird durch Rapskernöl ersetzt, damit ist der Kuchen sehr cholesterinarm .

Zutaten:

  •     300 gr. Mehl
  •     150 ml Rapskernöl
  •     50 ml RatioDrink Apfelsaftkonzentrat
  •     2 Eier
  •     4 Äpfel
  •     150 gr. Nüsse, gemahlen
  •     eine Prise Zimt

Zubereitung:

Mehl, Rapskernöl, Apfelsaftkonzentrat und Eier in eine Schüssel geben und zu einem Teig kneten. Den fertigen Teig in einer runden Springform auslegen. Die Äpfel schälen und in Schnitze schneiden. Die Apfel-Schnitze kreisförmig auf dem Teig auslegen, die gemahlenen Nüsse drüber geben, Zimt und einige Spritzer Apfelsaftkonzentrat sowie Rapskernöl darüber, damit die Apfel-Schnitze beim Backen nicht austrocknen.

Den Kuchen ca. 45 Minuten bei 180-200 Grad goldbraun Backen. Guten Appetit!

 

Comments are closed.